APRO.CON Ernteerfassung

Direkt vom Feld in die Datenbank: APRO.CON ermöglicht Direktvermarktern die smarte
Erfassung von Erntemenge und Mitarbeiterleistung und ist ganz auf die Bedürfnisse landwirtschaftlicher Betriebe zugeschnitten.

Ob mit oder ohne Corona – die Erntesaison ist die hektischste Zeit im Jahr. Neben dem zusätzlichen Erntestress gilt es, auch den Überblick über die Prozesse im Betrieb zu behalten und für die Einhaltung etlicher Richtlinien – etwa zur Rückverfolgbarkeit – zu sorgen. Das APRO.CON Modul Ernteerfassung unterstützt Landwirte und Direktvermarkter mit einer gebündelten Ernte- und Personalerfassung.

Intelligent erfassen

Direktvermarkter und Hofladenbesitzer bleiben mit der scannerbasierten Lösung jederzeit über die abgeernteten Mengen auf Obst- oder Gemüsefeldern informiert und können so den weiteren Ernteablauf flexibel organisieren. APRO.CON erfasst dafür chargengenau Erntemenge, Erntedatum, Feldnummer und Sorte sowie die Personalnummer des jeweiligen Erntearbeiters. Auf Grundlage dieser umfangreichen Daten lässt sich der Personaleinsatz besser planen und die Zeiterfassung
erheblich vereinfachen. Auch eine leistungsbezogene Lohnerfassung mit tagesaktueller Ergebnisauswertung ist mit dem Modul Ernteerfassung im Handumdrehen eingerichtet.

Jederzeit zugreifen

Um reibungslose Abläufe sicherzustellen und zeitaufwändige Mehrfacherfassungen zu vermeiden, ist das Modul Ernteerfassung nahtlos mit der installierten Wiegetechnik und den Handscannern sowie der APRO.CON Datenbank verzahnt. Einmal erfasst, stehen Direktvermarktern sämtliche Daten jederzeit per Mausklick am PC zur Verfügung – etwa für belastbare betriebswirtschaftliche Auswertungen oder um beanstandete Lieferungen auf den Acker und Erntearbeiter genau
zurückzuverfolgen.

Flexibel erweitern

Wer seine Ernteerfassung auf die nächste Stufe heben möchte, dem stehen vielfältige Zusatzmodule zur Auswahl. Das Modul Abverkauf sorgt für eine optimale Kontrolle von Warenbestand, Warenfluss, Umsatz und Auslastung. Das Modul Personaleinsatzplanung ermöglicht eine schnelle und transparente Einsatzplanung der Erntearbeiter. Mit dem Modul Etikettierung erstellen Direktvermarkter automatisiert Etiketten für die Beschriftung der Ernte.

APRO.CON im Einsatz – Zu Besuch auf dem Spargelhof

„Sollte es einmal Beanstandungen geben, kann ich dank APRO.CON auf den Acker genau jede Lieferung zurückverfolgen – und umgekehrt sehen, wer mit der gleichen Ware beliefert wurde.“

Foto: klimkin/pixabay

Scroll to Top